Navigation

Linkname Linkname Linkname Linkname

About

Linkname Linkname

Links

Linkname Linkname

Credits

Design by..
Löwenkind

Gebor`n im Sonnenlicht

mit Selbstbewusstsein in Fülle,

voll Kraft und Führungswille.

bin ich ein Löwenkind.

Ich sehe einen Berg ragen,
an der spitze Lichtes Reich.

dort wo Löwen "ja" sagen

ihr Gelübde, einem Traume gleich.

Wie alle anderen,

steh ich zu Beginn,

unten an den Treppen

und sehe hoch hinauf zum Gipfel hin.

Von Schönheit und Jugend,

sehr hoheitsvoll und mit Stolz gewappnet

und mit vollkommener Tugend,

erblicke ich ein Löwenkind,

und wie sehr habe ich ihr geschmachtet!

Und meine Augen lauern grell,

doch auch andere waren sehr schnell,

haben um sie gekämpft

und den Kampf immer verloren.

Langsam schleiche ich um sie,

mit fesselnd scharfem Blick.

Und halte sie fest, wie an einem Strick

und sie wehrt sich dagegen nicht.

Ich schreite mit ihr her,

die Mähne voller Stolz daher.

An den Treppen, noch zu Anbeginn

Auf denHhimmel zu und nirgends hin.

Zurückblickend erkenne ich Ferne,

Löwenfreunde die sich bekriegen,

um die eine, Die Meine.

und keiner von ihnen wird siegen.

Wir schreiten weiter des Weges,

von den Blicken der Löwen verfolgt.

Einen Blick soll sie mir geben,

dies wär für mich der größte Erfolg,

doch schreiten wir weiter bis zur Spitze des Berges.

Droben auf jenem Berge angekommen,

habe ich leise eine Stimme vernommen.

Die innere Stimme des Herzens,

die zu vermeiden sucht die Herzens Schmerzen.

Ob wir denn wirklich heiraten sollen?

Da wir doch noch Löwenkinden sind!

Es weht ein stürmischer Wind,

dennoch, wir wollen!

Und es blitzt und donnert, es dauert

bis wir uns in der Zukunft finden wieder.

Als ich klar bei Sinnen bin, blicke nieder

und merke das auf mich was böses lauert.

Und vor mir steht MEINe Löwin.

Wo ist ihre Vollkommenheit?

Keine Spur mehr von ihrer Schönheit.

Wir befinden uns in einer anderen Zeit,

verflogen ist ihre Jungend und Reinheit

Sie lacht mich aus,

denn Schönheit vergeht mit der Zeit

und was bleibt Voraus,

sind Schmerz und Grausamkeit.

                                                                              17.06.09

21.7.09 17:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de